Starkes Selbstbewußtsein

1. September 2020

„Zunächst ist es mir wichtig, Ihnen zu sagen, dass Sie Ihren Wert nicht beweisen müssen. Sie sind wertvoll, weil Sie sind.“
Dr.med.Luise Reddemann
(Fachärztin für psychotherapeutische Medizin)

In der Psychotherapie geht es häufig um das Thema Selbstwert. Wenn Menschen nicht wertschätzend behandelt oder nicht wahrgenommen werden, erleben sie das oft als verletzend oder kränkend. Sie wünschen sich dann ein besseres Selbstbewusstsein. Viktor Frankl, der Begründer der sinnzentrierten Psychotherapie, machte in seinen Büchern, Vorlesungen und Therapien immer wieder darauf aufmerksam: Jeder Mensch ist einzigartig und jeder Mensch ist wertvoll, einfach weil er ein Mensch ist. Er muss sich seinen Wert nicht erst durch Leistung verdienen und bekommt ihn nicht erst durch die Anerkennung anderer. Er hat seinen Selbst-Wert ein für alle Mal und damit hat er seine Würde, die unantastbar ist.  Dieses Bewusstsein von uns selbst ist ein starkes Selbstbewusstsein. Jeden Menschen gibt es nur ein einziges Mal auf der ganzen Welt. Sie sind einmalig, wertvoll und kostbar, keiner ist wie Sie! Daran sollten Sie oft denken und aus diesem Bewusstsein den Mut schöpfen, ganz Sie selbst zu sein.
Luise Rinser bringt es in den folgenden Worten auf den Punkt:
„Heute fürchte ich nichts, heute zeige ich mich freimütig schutzlos dem Tag und wage mich zu freuen, weil ich lebe, weil ich auf eine Art lebe, die nur ich weiß und kann. Ein Leben unter Milliarden, aber das meine, das etwas sagt, das kein anderer sagen kann.“

Machen Sie es wie Luise Rinser. Haben Sie den Mut, ganz Sie selbst zu sein. Sagen Sie mit Ihrem Leben etwas, das kein anderer sagen kann. Achten Sie auf das Einmalige und Kostbare Ihres Lebens.