Seminare & Supervision

– Sinntreff-Seminar –

2014  Sinntreff – Thema

Sinn motiviert – die Kunst der Motivation

„Starke  Gründe bringen starke Handlungen hervor.“ William Shakespeare

„Wir handeln nicht nur gemäß dem, was wir sind, sondern wir werden auch gemäß dem, wie wir handeln.“ Viktor Frankl

Ohne Ziele gibt es keine Motivation. Wer nicht weiß, wohin er will, bleibt auf der Strecke. Die Sehnsucht nach Sinn, den Wunsch, das beglückende Gefühl von Sinnhaftigkeit zu erleben, kennt jeder Mensch. Ein Ziel, das uns sinnvoll erscheint, ist attraktiv. Attraktiv kommt vom lateinischen Wort  „attrahere“,  das heißt so viel wie „heranziehen, an sich ziehen“. Ein sinnvolles attraktives Ziel zieht an, setzt in Bewegung, motiviert. Es lohnt sich, sich für ein solches Ziel anzustrengen. Mit der Anstrengung wächst die Kraft und das beglückende Erlebnis zum Sinn, zum Ziel unterwegs zu sein.  Dabei können wir spüren, jeder noch so kleine Schritt hat Sinn, Veränderungen in der Person, in der Umgebung, im Vorwärtskommen sind möglich.

Damit will ich mich 2014 auf meiner Internetseite beschäftigen und ich lade Sie ein mitzumachen.
Jeden Monat finden Sie einen Impuls zu diesem Thema, der Sie anregt durch Nachdenken, durch Lesen und im Gespräch mit anderen Menschen, ihren Gewohnheiten auf die Spur zu kommen, sie zu ändern, zu stärken oder neue gute und hilfreiche Gewohnheiten einzuüben.

Vielleicht entdecken Sie in den folgenden Bücher Anregungen.

Melissa Müller, Reinhard Piechocki
Alice Herz-Sommer
„Ein Garten Eden inmitten der Hölle“
Ein Jahrhundertleben

Caroline Stoessinger
Ich gebe die Hoffnung niemals auf
Hundert Jahre Weisheit aus dem Leben von Alice Herz-Sommer

Elisabeth Lukas
Vom Sinn getragen
Ein Leben für die Logotherapie

Gerald Hüther
Was wir sind und was wir sein könnten
Ein neurobiologischer Mutmacher

Haddon Klingberg
Das Leben wartet auf dich
Elly & Viktor Frankl

Kontaktformular.

1 2 3 nächste Seite